Office 365 auf dem Vormarsch

Immer mehr Unternehmen steigen auf Office 365 um. Denn mit der neuen Cloud Lösung von Microsoft hat man die Möglichkeit, überall und auf jedem Gerät Dateien zu erstellen, freizugeben und mit anderen zusammenzuarbeiten. Dies ermöglicht eine völlig neue Flexibilität und eine enorme Produktivitätssteigerung. 

Arbeiten im Team – jetzt noch einfacher

Office 365 ist kein statisches Produkt sondern wird laufend mit neuen Features ergänzt.

Die aktuellsten Neuerungen für Business Anwender betreffen dabei die Zusammenarbeit mit anderen Teammitgliedern und die Windows Information Protection. 

Um die Zusammenarbeit im Team zu vereinfachen, bietet Office 365 neu ein verbessertes Kontakt Management. Jetzt können Sie noch schneller auf relevante Informationen der Mitarbeiter zugreifen, mit denen sie gerade interagieren. Auf einen Klick finden Sie die benötigten Kontaktdaten, sowie Mails und Dokumente die untereinander ausgetauscht wurden. Die gemeinsame Dokumentbearbeitung und das direkte austauschen von Chatnachrichten, Sprachnachrichten und Videos heben die Kommunikation im Team auf ein neues Level.

IT Sicherheit vs Office 365?

Neu ist die bereits von Windows 10 bekannte Windows Information Protection auch für die Office Mobile Apps erhältlich. Die Anwendung vereinfacht das Klassifizieren von privaten und firmenrelevanten Dateien und hilft so bei der prävention von Data-Leakage. Doch reicht das um die Datensicherheit zu gewährleisten? Schliesslich werden die Dokumente nicht mehr lokal verwaltet, sondern liegen in der Microsoft Cloud. 

Die Standard Sicherheitskonfiguration reicht in den meisten Fällen nicht, um Ihre Dokumente zuverlässig vor Diebstahl zu schützen. Unsere Experten unterstützen Sie dabei, den Zugriff auf den Cloud-Server besser abzusichern und die Daten vor unabsichtlicher Weiterverbreitung durch das mobile Endgerät der Mitarbeiter (Data Leakage) zu schützen.

Neben der richtigen Konfiguration von Office 365 unterstützen wir sie selbstverständlich auch bei der Migration ihres bisherigen Exchange Servers auf Office 365 Exchange Online.