IT-Sicherheit für KMUs

Die Internetkriminalität nimmt stetig zu und die Tarnungen der Trojaner wird immer gerissener. Die Schadsoftware versteckt sich in Phishing Emails oder tarnt sich als Zahlungsaufforderung mit Rechnung im Anhang. Öffnet der Mitarbeiter einen solchen Anhang, schleust er die Malware ins Netzwerk.

Um die IT-Sicherheit in einem Unternehmensnetzwerk zu gewährleisten, sind organisatorische und technische Massnahmen notwendig:

  • Stellen Sie sicher, dass die Verantwortlichkeiten bzgl. IT, insbesondere der IT-Sicherheit, geregelt sind.
  • Schulen Sie die Mitarbeitenden regelmässig im Umgang mit der IT-Infrastruktur hinsichtlich der IT-Sicherheit.
  • Überprüfen Sie regelmässig Ihre Risiken im Bereich Informationssicherheit und legen Sie diese der Geschäftsleitung vor.
  • Definieren Sie eine Passwort-Policy und setzen Sie diese technisch um.

Auf technischer Ebene unterstützen wir Sie bei der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur mit folgenden Dienstleistungen:

  • Monitoring Ihrer Infrastruktur
  • Sicherung Ihrer Daten in der Cloud
  • Managed Firewall
  • Mobile Device Management
  • Email Spamfilter

Oder setzen Sie gleich auf eine komplette Cloud-Infrastruktur mit einem Managed Server und Cloud Workplaces und überlassen Sie uns die Verantwortung für Ihre IT-Sicherheit.