5 Tipps wie Sie einen guten Cloud Anbieter finden

Bevor Sie sich für den Umzug in die Cloud entscheiden, ist es wichtig, den richtigen Partner für Ihr Projekt zu finden. Achten Sie bei der Suche besonders auf die folgenden Punkte:

1. Leistungsvertrag
Recherchieren Sie, wie oft es beim Cloud-Anbieter zu Ausfällen kam und wie der Provider damit umging.
Wie sehen die Garantien aus? im Speziellen die Service Level Agreements (SLA)?

2. Leistungsnachweise
Kundenempfehlungen sind wichtig, um einen Anbieter zu bewerten, aber sie sind nicht alles. Überprüfen Sie, wie gut die Empfehlungen zur tatsächlichen Leistung des Anbieters passen.

3. Flexibilität
Werden nur grundlegende Services angeboten oder handelt es sich um ein breitgefächertes Portfolio? Bedenken Sie, dass Ihre Ansprüche mit der Zeit wachsen könnten und ein anfangs überzeugendes Angebot Ihre Bedürfnisse später dann nicht mehr ausreichend abdecken könnte.

4. Expertise
Der Cloud-Anbieter muss jederzeit Zugang zu technischen Experten bieten können, die wissen, wovon sie sprechen.

5. Kosten
Konzentrieren Sie sich zuerst auf die Business Ziele, die Sie erreichen möchten und beurteilen Sie Anbieter und Preise erst anschliessend.